M/F

Offene Stunde für  Könnensstufen: Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende (es sind Vorkentnisse im Yoga benötigt)

Anspannung und viel Entspannung zum Ausklang des Tages: Wir vertiefen bekannte und lernen neue Asanas. Dabei wird Wert gelegt auf eine stabile Ausrichtung, auf Kraft, Flexibilität und Balance. Du erfährst die wohltuende Ruhe einer inneren Harmonie.

Die Yogastunde dauert 90 Minuten und beinhaltet klassischer Weise eine Abfolge aus kurzer Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), dem Sonnengruß (Surya Namaskar) sowie den eigentlichen Yogastellungen (Asanas) mit Entspannungsübungen. Den Abschluß bildet die End-Entspannung ggf auch eine Meditation

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist nicht geeignet für Anfänger .

3-stündige Vedantastunde – Workshop

Sonnengrüße in schlichter Form mit Sanskritaffirmationen wärmen Dich sanft auf. Und je nach Teilnehmer gibt es noch Sonnengrußvariationen mit Schweiss.

Die Asanas hältst Du etwas länger als (evtl.) gewohnt und genießt dabei Vedantaphilosophie mit Texten von Adi Shankaracharya

aus: Brahmajnanavali: „Baum der Erkenntnis“ und Atmashatarka: „das Lied der Seele“.

So tauchst du geistig in die Vedantaphilosophie ein  und lernst ein wenig Sanskrit, erfährst eine altklassische Unterrichtsweise, die weit weg ist vom „bodystyling“.

Mit Nahrung gefüllt  für Geist, Seele und Körper gehst Du wieder heim.

 

Workshopleiterin: AtmanShanti Luzia Andrea Hoche

Yogalehrerin (BYV), praktiziert Hatha Yoga bereits seit ihrem 11. Lebensjahr, somit seit über 42 Jahren! Sie hat immer wieder Grenzen ausgetestet und ein sehr gutes Gespür dafür was möglich ist.

Eine bunte und mutige Yogini, die durch viele Reisen einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz mitbringt. 3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern vertieften ein wahres Wissen über Vedanta, was in ihren Yogastunden zum Ausdruck kommt. Seit 2005 Ausbilderin bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Außerdem absolvierte sie zwei weitere Yogalehrerausbildungen anderer Traditionen und hat sich dadurch auf Yogalehrerweiterbildungen spezialisiert, in denen sie alles harmonisch kombiniert. Und Ihren „ATMAN-STYLE“ entwickelte. So liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit inzwischen auf Privat-Yoga-Coaching

 

3 Stunden intensives Hüftarbeiten – Workshop

Ganzkörperfaszienmassagetechnik bereitet Deine Gewebe optimal vor, was Du an Dir selber anwendest.

Sitzende Sonnengrüße öffnen und Kräftigen Muskeln/Sehnen um die Hüfte herum (von einfachen bis fortgeschrittenen) 3 Asanasequenzen aus der Asthanga-Yogatherapie geben Dir ein fundiertes Wissen und Praxiserfahrung (vorbeugend zur Hüftarthrose, Illiosacralgelenksstabilisierung und untere Rückenmuskulatur)

In den Nachspürmomenten wird das Thema Mulabandha (alle 3 ) vertieft; separiert, so dass Du nach diesem Wochenende Deinen Beckenbodenraum muskulär (evtl. auch energetisch) im Wahrnehmungshorizont Gewiss erweitern.

 

Workshopleiterin: AtmanShanti Luzia Andrea Hoche

Yogalehrerin (BYV), praktiziert Hatha Yoga bereits seit ihrem 11. Lebensjahr, somit seit über 42 Jahren! Sie hat immer wieder Grenzen ausgetestet und ein sehr gutes Gespür dafür was möglich ist.

Eine bunte und mutige Yogini, die durch viele Reisen einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz mitbringt. 3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern vertieften ein wahres Wissen über Vedanta, was in ihren Yogastunden zum Ausdruck kommt. Seit 2005 Ausbilderin bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Außerdem absolvierte sie zwei weitere Yogalehrerausbildungen anderer Traditionen und hat sich dadurch auf Yogalehrerweiterbildungen spezialisiert, in denen sie alles harmonisch kombiniert. Und Ihren „ATMAN-STYLE“ entwickelte. So liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit inzwischen auf Privat-Yoga-Coaching

 

RAUMVERMIETUNG: Mantra Mitsing Konzert Stuttgart Joachim and Friends

Joachim and Friends Mitsingkonzert am Sa, 9.5.2020
im Yoga Vidya Stuttgart Reinsburgstrasse

Beginn: 18:30 – Ennde ca. 21:30 Uhr    – Ankommen: 18:15 Uhr

Ort: Reinsburgstraße 66 70178 Stuttgart

Beitrag: 18 – 25 Euro nach Selbsteinschätzung

Ohne Voranmeldung

Joachim Böttcher: Harmonium / Gesang / Gitarre

 

RAUMVERMIETUNG: ab März 2020 bei uns regelmäßig möglich! Für Terminvereinbarungen schreib uns eine Mail! info@yoga-vidya-stuttgart.de

Anfängerkurs (10 Wochen) mit Beginn am Mo, 20.4.20

In diesem  Anfängerkurs von:

    •  Mo 20.4. – 29.6. 2030 – 22 Uhr in der Schloßstrasse (nicht am Pfingsmontag!)

lernst du Yoga von Grund auf kennen: Yogastellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Entspannungsübungen.

Du stärkst deine Achtsamkeit und lernst dadurch dich, deine Bedürfnisse und deinen Körper mit seinen Stärken und Grenzen besser kennen – und akzeptieren. Ziel dieses Kurses ist zum einen das Kennenlernen von Yoga… und besonders das Wohlfühlen!
Nach dem Abschluss des Kurses hast du gute Kenntnisse der Yoga Vidya Grundreihe im Yoga Stil Sivananda.

Um am Kurs teilzunehmen brauchst du keine Vorkenntnisse oder spezielle körperliche Fähigkeiten, der Kurse ist für jede*n geeignet.

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Limitierte Platzanzahl – verbindliche Anmeldung nötig per Mail an:

anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Hatha Yoga Kurs bezuschusst!

Einfach Yoga – Mittelstufenkurs / für schon länger Übende mit Beginn am Mo, 20.4.20 (10 Wochenkurs)

In diesem 10 Wochenkurs für schon Übende  von:

    •  Mo 20.4. – 29.6. Uhrzeit 1845 – 2015 Uhr in der Schloßstrasse (nicht am Pfingsmontag!)

werden wir nicht „schneller, weiter, höher oder besser“ praktizieren.

Am liebsten stelle ich mich individuell auf jeden einzelnen Schüler ein.

Ein achtsamer Unterricht, frei von Dogmen, liegt mir dabei besonders am Herzen. So kann ich auf die körperlichen Voraussetzungen jedes einzelnen Teilnehmers richtig eingehen und die passende Yogapraxis an diesem Abend anleiten und jeder kann seinen Voraussetzungen entsprechend „sein“ Yoga praktizieren.

Die anatomisch korrekte Ausrichtung und somit die Gesunderhaltung der Teilnehmer liegt mir ganz besonders am Herzen. Wir üben alle die gleichen Stellungen – und doch jeder individuell für sich.

In diesen 10 Wochen werde wir anatomische Schwerpunkte setzen und nehmen uns ganz bewusst Zeit für Themen, wie z.B. Schulter- und Nackenprobleme, Hüftbeweglichkeit oder die Kraft im Bauch.

Kraft- und Dehnungsübungen kombiniere ich mal fließend, mal haltend miteinander, gerne mit Musik kombiniert oder/und mit energetischen Übungen und bringe Atmung und die Körperbewegung in Einklang.

So entsteht ein meditativer Zustand, von dem Körper und Geist profitieren.

Dieser 10 Wochenkurs  ist gleichermaßen geeignet für diejenigen, die ihre Yogapraxis nach dem Aufbaukurs erweitern wollen, sowie für Wiedereinsteiger und auch Fortgeschrittene.

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Limitierte Platzanzahl – verbindliche Anmeldung nötig per Mail an:

anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Hatha Yoga Kurs bezuschusst!

Anfängerkurs (10 Wochen) mit Beginn am Mo, 30.3.

In diesem  Anfängerkurs von:

    •  Mo 30.3. – 15.6. 1845 – 2015 Uhr in der Schloßstrasse (nicht an Oster- undPfingsmontag!)

lernst du Yoga von Grund auf kennen: Yogastellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Entspannungsübungen.

Du stärkst deine Achtsamkeit und lernst dadurch dich, deine Bedürfnisse und deinen Körper mit seinen Stärken und Grenzen besser kennen – und akzeptieren. Ziel dieses Kurses ist zum einen das Kennenlernen von Yoga… und besonders das Wohlfühlen!
Nach dem Abschluss des Kurses hast du gute Kenntnisse der Yoga Vidya Grundreihe im Yoga Stil Sivananda.

Um am Kurs teilzunehmen brauchst du keine Vorkenntnisse oder spezielle körperliche Fähigkeiten, der Kurse ist für jede*n geeignet.

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Limitierte Platzanzahl – verbindliche Anmeldung nötig per Mail an:

anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Hatha Yoga Kurs bezuschusst!

Aufbau/Mittelstufenkurs mit Beginn am Mo, 30.03.20 (10 Wochenkurs)

Beim Aufsteiger-/Mittelstufenkurs

  • vom 30.3. – 15.6.20 Uhrzeit 18:15 – 19:45 Uhr (findet nicht statt am Osterrmontag, 13.4. und nicht am Pfigstmontag, 1.6.20)

vertiefst du Deine Yogapraxis in Asana, Pranayama & Entspannung. Der Kurs ist ideal zur Weiterführung direkt nach dem Anfängerkurs oder zum Wiedereinsteigen nach längerer Pause und zur Auffrischung der Yogakenntnisse!

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Limitierte Platzanzahl: Möchtest du dir deinen Platz sichern und dich  anmelden, schreib uns eine Mail an: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

 

M/F -ONLINE

Offene Stunde für Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende ONLINE

Zoom, Yogastunde Montag 2030 Uhr

Registriere dich bitte für das Datum und die Uhrzeit,
https://zoom.us/meeting/register/u5Akdu6qqDIsqI_LWhVETWwOiVKTZVk-Pg

Nach der Registrierung erhälst du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme an der Yogastunde

Mitglieder, YLA und Nachholer aus dem Kurs nehmen kostennfrei teil

10er Karten haken sich ab

Einzelstunde  während ONLINE Yoga 10 EUR /erm 8 EUR kann per Überweisung ausgeglichen werden!

Die Yogastunde dauert 90 Minuten und beinhaltet klassischer Weise eine Abfolge aus kurzer Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), dem Sonnengruß (Surya Namaskar) sowie den eigentlichen Yogastellungen (Asanas) mit Entspannungsübungen. Den Abschluß bildet die End-Entspannung.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

 

ANGEBOT 4 Wochen ONLINE YOGASTUNDEN für 30 EUR

Bis wir wieder aufmachen dürfen ,bieten wir Online Yogastunden an

wir haben mindestens 5mal pro Woche zu unterschiedlichen Zeiten ONLINE Yogastunden im Programm

für 4 Wochen kannst du für nur einmalig 30 EUR /erm 25 EUR an allen ONLINE Yogastunden teilnehmen

Nach 4 Wochen endet deine Mitgliedschaft automatisch

Angebot ist gültig bis 15.4.20

Den Betrag überweist du auf unser Konto oder auf Paypal und startest mit deiner erste ONLINE Yogastunde deiner Wahl, ab da beginnen auch deine 4 Wochen!

paypal@yoga-vidya-stuttgart.de
Oder auf das Konto DE05 4306 0967 7000 7697 00

 

Wir bieten nun unsere offenen Yogastunden ONLINE mit der Plattform ZOOM an  -wir bauen gerade das Angebot aus, schau immer mal vorbei, so dass du keine Stunde, die dazukommt verpasst!

Bitte check VOR Beginn der Yogastunde
 
💻📱dass du einen PC oder ein Handy hast (am besten mit Kamera, so kann der Yogalehrer dich auch sehen – aber bedenke auch alle anderen sehen dich, die sich in den ONLINE Yogaraum eingebucht haben (wie auch früher vor Ort im Raum) – es geht aber auch ohne Kamera!
🎙ob dein Audio gut klappt, dein Audio muss da sein (das ist bei ZOOM als MIKRO dargestellt, beim Check in kannst du es testen – oder wenn du in der Yogastunde bist findest du es links unten in der ZOOMMaske) sonst hörst du den Yogalehrer nicht!
💥dass dein Internet stabil und eine gute Bandbreite hat, sonst stockt deine Übertragung und du hast keine flüssige Yogastunde
✨Matte, Kissen und Decke, ggf Hilsmittel die du benötigst
‼️komm bitte, wie auch Vor Ort PÜNKTLICH 10-15 Minuten vor Beginn im virtuellen Yogaraum an – so können wir gemeinsam auch das technische gut organisieren – aber da es online ist, kannst du auch verspätet eintreten 🥳
 
BITTE BEDENKE! Auch wenn wir dich ggf durch die Einstellung deiner Kamera sehen können, sind wir nicht bei dir vor Ort – bitte praktiziere in deinem Ermessen und achte darauf deine Yogastellungen sicher und gesund aufzubauen und zu halten.