HYBRID – Yoga für die Faszien

Online Yogastunde für die Faszien (diese Yogastunde findet auch parallel LIVE vor Ort in der Reinsburgstrasse mit Teilnehmern statt. Die Teilnehmer sind nicht sichtbar online, ggf kann man sie hören)
Für diese ONLINE Yogastunde musst du dich hier registrieren :
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZIqdOmtpz0vHN37ZP9E-2XbACR8e_0nnces
Yoga für die Faszien
Im Grunde ist Hatha-Yoga schon ein sehr gutes Training für die Faszien, es muss nur noch durch einige zusätzliche Elemente wie z.B. bewegte Abläufe aus dem Vinyasa oder schmelzende Asanas aus dem Yin-Yoga ergänzt werden. Bei Rücken- oder Schulterproblemen kann die befreiende Wirkung des Faszienyoga erleichternd wirken. Eine sanfte und doch intensive Stunde am Samstagmorgen für einen entspannten und wachen Start ins Wochenende. Auch gut geeignet für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen.

Die Yogastunde dauert 90 Minuten und beinhaltet klassischer Weise eine Abfolge aus kurzer Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), dem Sonnengruß (Surya Namaskar) sowie den eigentlichen Yogastellungen (Asanas) mit Entspannungsübungen. Den Abschluß bildet die End-Entspannung.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist auch geeignet für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte.

M/F extra Lange offene Chakra Yogastunde – 120 Minuten

Offene Stunde für Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

OFFENE CHAKRA YOGASTUNDE
Chakra-Stunde am Sonntag 15. Dezember 2019 um 17:00 Uhr in der Reinsburgstr. 66 Dauer: 2 Std.!
In dieser offenen Chakra-Stunde wenden wir uns dem Erspüren der 7 Chakras entlang der Wirbelsäule zu. Du kannst ein inneres Bild deiner eigenen Chakra-Landschaft entwickeln und deine eigenen Energienbewusst wahrnehmen.
Du kannst dich in dieser Chakra-Yoga-Stunde zu deinen 7 Energiezentren (Chakren) in deinem Körper leiten lassen. Diese sind wie Transformatoren, sie geben Energie ab, nehmen Energie auf und wandeln die Energie um. Mit Asanas, Pranayama und Meditation, versuchst du diese wahrzunehmen und in Gleichklang zu bringen. Indem du die Energie des jeweiligen Chakra wieder in Harmonie, in Fluss bringst, wird sich ein Wohlgefühl einstellen, vielleicht wird plötzlich vieles klarer in deinem Leben und Blockaden können sich lösen.
 
Bitte sei pünktlich 10-15 Minuten vor Beginn der Stunde anwesend. Dies ist eine offene Stunde, du brauchst dich nicht anmelden, komm einfach vorbei.
Keine Probestunde möglich ! Vorkenntnisse im Yoga erwünscht!

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist NICHT für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und es ist KEINE  Probestunde möglich.