Pfigstferien, Feiertag & Brückenwochenende

Wir haben auch in den Pfingstferien geöffnet, bitte beachten:

Kurse und offener Yogastunden Plan finden an Feiertagen und Brückentag NICHT statt! Gesondertes Programm beachten

Samstag, 08.06. SPEZIAL offene Yogastunde (120 Min.)  in der Reinsburgstrasse:

Pfigstsonntag, 09.06.

  • 17 – 18:30 Uhr offene Yogastunde mit Gaby in der Reinsburgstrasse

Pfigstmontag, 10.06

Feiertag, Donnerstag 20.06.

  • 10 – 12 Uhr SPEZIAL offene Yogastunde (120 Min.)  mit Ken in der Reinsburgsrasse

Freitag, Brückentag, 21.06.

Sonntag, 23.6.

👍du benötigst keine vorherige Anmeldung, einfach 10-15 Minuten vor Stundenbeginn vor Ort sein
👍die Stunden vo Do – So sind für ALLE vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen zu besuchen, ausser So 11-12 Uhr mit Vorkenntnissen
👍offene Yogastunden können einzelnd bar vor Ort (16,50 EUR) bezahlt werden oder wenn du öfters und regelmäßig kommen möchtest werde Mitglied oder komm mit einer 10er Karte (3 Jahre gültig)

Änderungen möglich, bitte unsere AGBs beachten

An Feiertagen und  Brückenwochenende (Do – So)  können auch unsere Morgenflat Mitglieder und Mitglieder 1 alle ausgeschriebenen offenen Yogastunden uneingeschränkt besuchen!!!!!!

Alle Veranstaltungen können ohne Voranmeldung und ohne Vorkenntnisse  besucht werden.

Preise laut Aushang! Änderungen kurzfristig möglich! AGBs bitte beachten.

Satsang mit Bhakti

Der Yoga Vidya Satsang steht in der Tradition von Swami Sivananda & Swami Vishnudevananda.

Dieser besteht aus Anfangsmantras, einer stillen oder angeleiteten Meditation, Mantra-Singen: Jaya Ganesha, weiteres Singen von Mantras, Kirtan oder Liedern in anderen Sprachen & inspirierendem Vortrag.

Der Abend endet mit Friedensgebete, Heil-Mantras: Om Tryambakam & Lichtzeremonie.

Der Abend wird von Bhakti Turnau geleitet.

Keine Voranmeldung / keine Vorkenntnisse / auf Spendenbasis.

Bitte pünktlich 10-15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort sein .

Matten/Kissen und Decken sind vorhanden.

 

 

 

 

 

KURS & offene Yogastunde: Yoga & Meditation (M/F) Beginn am 6.5.19

Yoga und Meditation

Erlebe die stille Freude des ruhigen Geistes! In diesem Kurs wirst du meditative Yogastunden erleben, die in die Stille der Meditation münden. Ob du bereits seit einiger Zeit meditierst oder erst damit beginnen möchtest, hier kannst du das Zusammenspiel von Yoga und Meditation erfahren: Hatha Yoga, mit seinen ausgleichenden, beruhigenden und energetisierenden Körperübungen, bereitet uns auf die Meditation vor. Es macht es leicht, in Stille dazusitzen und den Geist nach Innen zu richten.

Voraussetzung: Du solltest mindestens auf Mittelstufen-Niveau Yoga praktizieren. Meditationserfahrung ist nicht nötig.

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Anmelden kannst du dich per email unter: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

 

Diese Kursstunde kann auch als offene Yogastunde (M)  besucht werden, hier benötigst du keine vorherige Anmeldung!

(Einzelzahlung (16,50 EUR / erm. 15 EUR / 10er Karte oder als Mitglied und YLA frei) dann ist keine Bezuschussung durch die gesetzl. Krankenkasse möglich!)

SPEZIAL offene Yogastunde (120 Min) M/F Thema Entfalte den Raum in dir mit Vishuddha-Chakra

Entfalte den Raum in dir mit Vishuddha-Chakra, dem Kehlchakra

Chakra-Stunde am Freitag 17. Mai ´19 um 17:30 Uhr in der Reinsburgstrasse 66
Dauer: 2 Std.

Das Vishuddha-Chakra ist das 5. Chakra und befindet sich im Bereich des Kehlkopfes/der Schilddrüse. Es ist das reine und klare Chakra, das was übrig bleibt wenn die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft nicht mehr vorhanden sind.
Es symbolisiert den Äther/Raum, das reine Potential, aus dem wir heraus kreativ werden können.
Wir stärken dieses Chakra mit kehlöffnenden Asanas, entsprechendem Pranayama und Meditation.

Einmal im Monat kannst du dich von Asha zu einem Energiezentrum (Chakra) in deinem Körper leiten lassen. Diese sind wie Transformatoren, sie nehmen Energie auf, geben sie ab und transformieren sie. Jedes Chakra hat Einfluss auf körperliche und geistige Bereiche im Leben. Mit Asanas, Pranayama und Meditation, die speziell auf das jeweilige Chakra abgestimmt sind, versuchst du diese wahrzunehmen und in Gleichklang zu bringen. Indem du die Energie des jeweiligen Chakras wieder in Harmonie, in Fluss bringst, wird sich ein Wohlgefühl einstellen, vielleicht wird plötzlich vieles klarer in deinem Leben und Blockaden können sich lösen.

Bitte sei pünktlich 10-15 Minuten vor Beginn der Stunde anwesend.

Dies ist eine offene Stunde, du brauchst dich nicht anmelden, komm einfach vorbei.
Keine Probestunde möglich, nicht für Anfänger geeignet.

Satsang mit Bhakti

Der Yoga Vidya Satsang steht in der Tradition von Swami Sivananda & Swami Vishnudevananda.

Dieser besteht aus Anfangsmantras, einer stillen oder angeleiteten Meditation, Mantra-Singen: Jaya Ganesha, weiteres Singen von Mantras, Kirtan oder Liedern in anderen Sprachen & inspirierendem Vortrag.

Der Abend endet mit Friedensgebete, Heil-Mantras: Om Tryambakam & Lichtzeremonie.

Der Abend wird von Bhakti Turnau geleitet.

Keine Voranmeldung / keine Vorkenntnisse / auf Spendenbasis.

Bitte pünktlich 10-15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort sein .

Matten/Kissen und Decken sind vorhanden.

 

 

 

 

 

Mantra Yoga mit Bhakti (Workshop)

Lasse dich von den Klängen der Mantramusik berühren und in die Tiefe der Yogapraxis führen! In diesem Workshop leitet Bhakti eine ausführliche Mantra-Yogastunde an, die sie mit dem Harmonium, der Gitarre und ihrer Stimme begleitet. Die Musik hilft dir, dich ganz auf die Yogastellungen einzulassen, ganz in deinem Körper anzukommen. Und die Sanskrit-Worte berühren und beglücken dein Inneres jenseits des analytischen Verstandes. Erfahre, dass die Mantramusik dir hilft länger, glücklicher und tiefer in den Asanas zu verweilen und ganz bei dir zu sein. Umrahmt wird die Yogastunde von gemeinsamem Kirtansingen, eine Praxis voller Freude, die dein Herz öffnet. Lasse dich schließlich für eine Weile von der Musik in die Stille der Meditation führen.

Preis: 45  € / Mitglied und Erm. 42,50 € / YLA 39  €

Begrenzte Teilnehmeranzahl.

Anmeldung: per Mail an: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

 

 

 

 

 

SPEZIAL offene Yogastunde (120 Min) M/F Thema Finde die Leichtigkeit mit Anahata-Chakra, dem Herz-Chakra

Finde die Leichtigkeit mit Anahata-Chakra, dem Herz-Chakra

Chakra-Stunde am Freitag 26. April ´19 um 17:30 Uhr in der Reinsburgstrasse 66
Dauer: 2 Std.

Das Anahata-Chakra ist das 4. Chakra und befindet sich in der Mitte des Brustkorbes. Es ist unser energetisches Zentrum im Körper und verbindet die göttliche (Shiva) und die irdische (Shakti) Energie. Das Element Luft ist dem Anahata-Chakra zugeordnet und repräsentiert die Verbundenheit und Liebe.
Diesem wollen wir Nahe kommen mit Brustkorb öffnenden Asanas, entsprechendem Pranayama und der Meditation.

Einmal im Monat kannst du dich von Asha zu einem Energiezentrum (Chakra) in deinem Körper leiten lassen. Diese sind wie Transformatoren, sie nehmen Energie auf, geben sie ab und transformieren sie. Jedes Chakra hat Einfluss auf körperliche und geistige Bereiche im Leben. Mit Asanas, Pranayama und Meditation, die speziell auf das jeweilige Chakra abgestimmt sind, versuchst du diese wahrzunehmen und in Gleichklang zu bringen. Indem du die Energie des jeweiligen Chakras wieder in Harmonie, in Fluss bringst, wird sich ein Wohlgefühl einstellen, vielleicht wird plötzlich vieles klarer in deinem Leben und Blockaden können sich lösen.

Bitte sei pünktlich 10-15 Minuten vor Beginn der Stunde anwesend.

Dies ist eine offene Stunde, du brauchst dich nicht anmelden, komm einfach vorbei.
Keine Probestunde möglich, nicht für Anfänger geeignet.

Goddess: die Devi im Yoga mit Bhakti (Workshop)

Die Devi – Göttin, göttliche Mutter, schöpferische Natur – hat im Yoga eine tiefe Bedeutung. Es heißt, sie ist die Kraft, die in diesem Universum ihren Ausdruck findet. Sie ist aber auch die Schützerin der Menschen, die sich ihr anvertrauen. In ihren verschiedenen Verkörperungen steht sie für Kreativität, für Fülle, für Mütterlichkeit und für Schutz.

Lass dich in diesem Workshop von den Mythen um die Göttin berühren, von ihrer archaischen Kraft und Schönheit. Während einer ausführlichen Yogastunde hörst du Auszüge des Devi Mahatmyam, einer Sage um den Sieg der Devi über die Dämonen, und anschließend singen wir für die Göttin und widmen ihr ein Verehrungsritual

Preis: 45  € / Mitglied und Erm. 42,50 € / YLA 39  €

Begrenzte Teilnehmeranzahl.

Anmeldung: per Mail an: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

 

 

 

 

 

Götter Yoga – für jede Lebenslage (einen) Kurs mit Beginn am 21.03.19

Die indischen Götter sind Sinnbilder für Eigenschaften, die auch wir in uns tragen.
In diesem Kurs lernst du jede Woche die Geschichten eines dieser Götter kennen – und die sind manchmal skurril, manchmal ergreifend, aber doch auch immer sehr menschlich. In den Asanas werden wir diese Qualitäten in uns aufspüren und zum Ausdruck bringen: stark wie Hanuman, tatkräftig wie Ganesha oder mitfühlend und unbekümmert wie Krishna.

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Begrenzte Teilnehmeranzahl, bitte anmelden per Mail: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Satsang mit Bhakti

Der Yoga Vidya Satsang steht in der Tradition von Swami Sivananda & Swami Vishnudevananda.

Dieser besteht aus Anfangsmantras, einer stillen oder angeleiteten Meditation, Mantra-Singen: Jaya Ganesha, weiteres Singen von Mantras, Kirtan oder Liedern in anderen Sprachen & inspirierendem Vortrag.

Der Abend endet mit Friedensgebete, Heil-Mantras: Om Tryambakam & Lichtzeremonie.

Der Abend wird von Bhakti Turnau geleitet.

Keine Voranmeldung / keine Vorkenntnisse / auf Spendenbasis.

Bitte pünktlich 10-15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort sein .

Matten/Kissen und Decken sind vorhanden.