Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan

Offene Stunde für  alle Könnerstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Die Kundalini-Yoga Asanas (Übungen) und Kriyas (Übungsreihen) sind zugleich dynamisch und meditativ kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Sie bieten in ihrer Kombination aus Körperhaltungen und Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten und Atemführung sowie dem Gebrauch von Mantras (Meditationsworten), Mudras (Handhaltungen) und Bhandas (innerer Energielenkung) eine  Vielfalt an Möglichkeiten, einen individuellen Schwerpunkt zu finden.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um Kundalini Yoga kennenzulernen und deine Yogapraxis und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen. Du gönnst dir eine kurze Auszeit  und kommst zur Ruhe um Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Ablauf:

Zuerst erfolgt die Einstimmung, dann wird unter Anleitung eine Kundalini Übungsreihe nach Yogi Bhajan durchgeführt, die sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten kann und immer den bewussten Atem einbezieht. Danach erfolgt eine Tiefenentspannung, und im Anschluss wird meditiert, meist mit Hilfe von Mantras und Mudras.

Diese Yogastunde setzt keine Vorkenntnisse im Yoga voraus. Eine Probestunde ist möglich.

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan

Offene Stunde für  alle Könnerstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Die Kundalini-Yoga Asanas (Übungen) und Kriyas (Übungsreihen) sind zugleich dynamisch und meditativ kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Sie bieten in ihrer Kombination aus Körperhaltungen und Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten und Atemführung sowie dem Gebrauch von Mantras (Meditationsworten), Mudras (Handhaltungen) und Bhandas (innerer Energielenkung) eine  Vielfalt an Möglichkeiten, einen individuellen Schwerpunkt zu finden.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um Kundalini Yoga kennenzulernen und deine Yogapraxis und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen. Du gönnst dir eine kurze Auszeit  und kommst zur Ruhe um Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Ablauf:

Zuerst erfolgt die Einstimmung, dann wird unter Anleitung eine Kundalini Übungsreihe nach Yogi Bhajan durchgeführt, die sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten kann und immer den bewussten Atem einbezieht. Danach erfolgt eine Tiefenentspannung, und im Anschluss wird meditiert, meist mit Hilfe von Mantras und Mudras.

Diese Yogastunde setzt keine Vorkenntnisse im Yoga voraus. Eine Probestunde ist möglich.

ONLINE – Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan für alle

Offene Stunde Kundalini Yoga für alle Könnensstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende ONLINE

Die Kundalini-Yoga Asanas (Übungen) und Kriyas (Übungsreihen) sind zugleich dynamisch und meditativ kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Sie bieten in ihrer Kombination aus Körperhaltungen und Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten und Atemführung sowie dem Gebrauch von Mantras (Meditationsworten), Mudras (Handhaltungen) und Bhandas (innerer Energielenkung) eine  Vielfalt an Möglichkeiten, einen individuellen Schwerpunkt zu finden.

Ablauf:

Zuerst erfolgt die Einstimmung, dann wird unter Anleitung eine Kundalini Übungsreihe nach Yogi Bhajan durchgeführt, die sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten kann und immer den bewussten Atem einbezieht. Danach erfolgt eine Tiefenentspannung, und im Anschluss wird meditiert, meist mit Hilfe von Mantras und Mudras.

Diese Yogastunde setzt keine Vorkenntnisse im Yoga voraus. Eine Probestunde ist möglich.

Zoom Yogastunde Wann: 08.04.20  1830 – 20 Uhr

Registriere dich bitte hier für die offene Yogastunde um 10 Uhr online:
https://zoom.us/meeting/register/vJwrcuivqj8uwrxwaDalXULk8F6BbprW6w

Nach der Registrierung erhälst du eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme an der Yogastunde!

  • Mitglieder, YLA und Nachholer aus dem Kurs nehmen kostenfrei teil
  • Einzelstunde während der ONLINE Zeit 10 EUR /erm 8 EUR kann per Überweisung ausgeglichen werden!

Wenn du noch nie ONLINE oder vor Ort bei uns teilgenommen hast, kannst du einmalig kostenfrei als Probestunde teilnehmen!

UNSER ANGEBOT: ab sofort alle ONLINE Yogastunden inklusive für 4 Wochen : einmaliger Betrag 30 EUR / erm 25 EUR per Lastschrift. Start ab deinem gewählten Startdatum: Angebot endet nach 4 Wochen automatisch. Falls wir bevor deine 4 Wochen abgelaufen sind wieder offen haben, kannst du das Angebot weiter vor Ort nutzen bis deine 4 Wochen vorbei sind. (Angebot Abschluss gültig bis 15.4. 24 Uhr)

Falls aufgrund von Internetstörung oder Zoom Problemen die Yogastunde unterbrochen wird oder frühzeitig endet ist keine Erstattung möglich! In Absprache kann die Einzelzahlung in einer anderen Yogastunde nachgeholt werden!

Diese offene Yogastunde ist auch geeignet für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte.

Bitte check VOR Beginn der Yogastunde
 
💻📱dass du einen PC oder ein Handy hast (am besten mit Kamera, so kann der Yogalehrer dich auch sehen – aber bedenke auch alle anderen sehen dich, die sich in den ONLINE Yogaraum eingebucht haben (wie auch früher vor Ort im Raum) – es geht aber auch ohne Kamera!
🎙ob dein Audio gut klappt, dein Audio muss da sein (das ist bei ZOOM als MIKRO dargestellt, beim Check in kannst du es testen – oder wenn du in der Yogastunde bist findest du es links unten in der ZOOMMaske) sonst hörst du den Yogalehrer nicht!
💥dass dein Internet stabil und eine gute Bandbreite hat, sonst stockt deine Übertragung und du hast keine flüssige Yogastunde
✨Matte, Kissen und Decke, ggf Hilsmittel die du benötigst
‼️komm bitte, wie auch Vor Ort PÜNKTLICH 10-15 Minuten vor Beginn im virtuellen Yogaraum an – so können wir gemeinsam auch das technische gut organisieren – aber da es online ist, kannst du auch verspätet eintreten 🥳
 
BITTE BEDENKE! Auch wenn wir dich ggf durch die Einstellung deiner Kamera sehen können, sind wir nicht bei dir vor Ort – bitte praktiziere in deinem Ermessen und achte darauf deine Yogastellungen sicher und gesund aufzubauen und zu halten.

M/F extra Lange offene Chakra Yogastunde – 120 Minuten

Offene Stunde für Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

OFFENE CHAKRA YOGASTUNDE
Chakra-Stunde am Sonntag 15. Dezember 2019 um 17:00 Uhr in der Reinsburgstr. 66 Dauer: 2 Std.!
In dieser offenen Chakra-Stunde wenden wir uns dem Erspüren der 7 Chakras entlang der Wirbelsäule zu. Du kannst ein inneres Bild deiner eigenen Chakra-Landschaft entwickeln und deine eigenen Energienbewusst wahrnehmen.
Du kannst dich in dieser Chakra-Yoga-Stunde zu deinen 7 Energiezentren (Chakren) in deinem Körper leiten lassen. Diese sind wie Transformatoren, sie geben Energie ab, nehmen Energie auf und wandeln die Energie um. Mit Asanas, Pranayama und Meditation, versuchst du diese wahrzunehmen und in Gleichklang zu bringen. Indem du die Energie des jeweiligen Chakra wieder in Harmonie, in Fluss bringst, wird sich ein Wohlgefühl einstellen, vielleicht wird plötzlich vieles klarer in deinem Leben und Blockaden können sich lösen.
 
Bitte sei pünktlich 10-15 Minuten vor Beginn der Stunde anwesend. Dies ist eine offene Stunde, du brauchst dich nicht anmelden, komm einfach vorbei.
Keine Probestunde möglich ! Vorkenntnisse im Yoga erwünscht!

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist NICHT für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und es ist KEINE  Probestunde möglich.

Energetische & feinstoffliche Aromakunde & individuelles Parfum (Workshop)

Energetische & feinstoffliche Aromakunde & individuelles Parfum in Stuttgart

Energetische Aromakunde zur Unterstützung Deiner persönlichen Kraft mit individuellen und naturreinen Düften und einem eigens für Dich kreierten Parfum. Auch zur Vertiefung Deines Yoga: Düfte helfen in der Konzentration, aber auch in der Kontemplation, bei Gedankenkarussell oder Kraftlosigkeit. Wie setzen wirr diese ein, welche Qualitätsmerkmale gibt es, gibt es Einschränkungen und wie dosieren ?

Preis: 45 .- € / Mitglied und Erm. 42,50 € / YLA 39 .- € (inkl. 1 Stunde Pause)

Keine Vorkenntnisse nötig, für alle Levels besuchbar!

Anmeldung für den Workshop ist möglich per Mail an: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Referentin: Myriam Veit – Begründerin des Energetic Yoga, Schriftstellerin und Inhaberin der NAOWA Naturkosmetik und Duftmanufaktur

 

 

 

 

Ein starker Rücken mit Yoga (Workshop)

Ein starker Rücken mit Yoga

Ein starker Rücken mit Yoga und Rückentraining

In diesem Workshop lernst du Übungen von Kopf bis zu den Füßen, die gut für deine Haltung sind. Du lernst deinen Rücken zu stärken, zu flexibilisieren und entspannen.

Du kannst diese Übungen mit in deinen Alltag nehmen, um präventiv deinen Rücken zu kräftigen.

Es gibt einen kurzen Einblick in die menschlichen anatomischen Zusammenhänge. Die meiste Zeit wollen wir aber den Körperübungen widmen.

Ein Workshop für Geübte und Ungeübte! Keine Vorkenntnisse nötig, für alle Levels besuchbar!

Bitte mitbringen, wenn vorhanden: ein Igelball.

Preis: 45 .- € / Mitglied und Erm. 42,50 € / YLA 39 .- €

 

 

 

 

 

Kuṇḍalinī Prāṇāyāma (Workshop für Atemübungen / Mudras / Energieerweckung / Cakra-Arbeit)

Kuṇḍalinī Prāṇāyāma
Workshop für Atemübungen / Mudras / Energieerweckung / Cakra-Arbeit
Samstag 26. Oktober, 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr 

In jedem Menschen schlummert ein immenses Potenzial an Energie, das die alten Yogins sich als im Beckenraum zusammengerollt schlafende Kobra vorstellten. Sie nannten diese Energie daher „Kuṇḍalinī Śakti“, wörtlich „die zusammengerollte Kraft“. Im Kuṇḍalinī Yoga liegt das Augenmerk auf der Erweckung und Meisterung der Kuṇḍalinī Śakti. Hauptsächlich durch Atem- und Konzentrationsübungen (Prāṇāyāma), aber auch durch besondere Praktiken zur Beeinflussung der Energie (Mudrās) soll die Śakti aktiviert und durch die wichtigesten Energiezentren (Cakras) bis über den Kopf hinauf geführt werden. Jedes Cakra repräsentiert eine bestimmte Ebene unseres Daseins. Wird ein Cakra von dieser Energie durchdrungen und erfüllt, so öffnet es sich wie ein erblühender Lotus und wir können unser persönliches Potenzial auf der Daseinsebene, die das jeweilige Cakra repräsentiert, entfalten. Gelangt die Energie zu den beiden höchsten Cakras, so erfahren wir Bewusstseinszustände, die man im Yoga als Samādhi (Erleuchtung) bezeichnet.

Galt Kuṇḍalinī Yoga früher als „geheime Lehre“, so gibt es heutzutage zahlreiche Bücher und öffentlich zugängliche Kurse. Dennoch ist die Praxis des Kuṇḍalinī Yoga ein anspruchsvolles Unterfangen, das nicht nur die Anleitung eines/r erfahrenen Lehrers/in voraussetzt, sondern auch den Übenden eine gewisse Eignung und Vorbereitung abverlangt. Wer sich ernsthaft daran machen möchte, seine Śakti zu erwecken, sollte zunächst einmal bei phyischer und psychischer Gesundheit sein, sollte außerdem bereits eine regelmäßige Āsana- und idealerweise auch Meditationspraxis vorzuweisen haben und sich einen halbwegs sattvigen Lebenswandel zueigen machen.

Preis: 55  € / Mitglied und Erm. 49 € / YLA 45  €

Limitierte Platzanzahl bitte verbindlich per Mail anmelden: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de