Mama Yoga mit Baby

Mit Baby ist oft alles anders als vorher. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter dabei, ihren Platz im Leben mit Kind zu finden. In dieser Stunde kommen Mütter & Babys in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen & Energie & Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern.
Die Babys (ab 6 Wochen) dürfen schlafen, gestillt werden oder mitmachen. Es können Übungen mit den Babys gemacht werden, die sie beruhigen, ihren Körper spüren lassen oder bei Koliken helfen können. Dabei erfahren auch Mütter und Babys einiges voneinander und haben auf oft ungewohnte Weise Spaß miteinander.

Montags Einstieg jederzeit 10:30 – 11:30 Uhr Reinsburgstrasse

Schnupperstunde pro Person einmal möglich: 12 EUR

Einzelpreise / Einzelstunde: 18 EUR / 16 EUR

10 Wochen Einheit: 165 EUR /erm. 145 EUR

 

3-stündige Vedantastunde – Workshop

Sonnengrüße in schlichter Form mit Sanskritaffirmationen wärmen Dich sanft auf. Und je nach Teilnehmer gibt es noch Sonnengrußvariationen mit Schweiss.

Die Asanas hältst Du etwas länger als (evtl.) gewohnt und genießt dabei Vedantaphilosophie mit Texten von Adi Shankaracharya

aus: Brahmajnanavali: „Baum der Erkenntnis“ und Atmashatarka: „das Lied der Seele“.

So tauchst du geistig in die Vedantaphilosophie ein  und lernst ein wenig Sanskrit, erfährst eine altklassische Unterrichtsweise, die weit weg ist vom „bodystyling“.

Mit Nahrung gefüllt  für Geist, Seele und Körper gehst Du wieder heim.

 

Workshopleiterin: AtmanShanti Luzia Andrea Hoche

Yogalehrerin (BYV), praktiziert Hatha Yoga bereits seit ihrem 11. Lebensjahr, somit seit über 42 Jahren! Sie hat immer wieder Grenzen ausgetestet und ein sehr gutes Gespür dafür was möglich ist.

Eine bunte und mutige Yogini, die durch viele Reisen einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz mitbringt. 3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern vertieften ein wahres Wissen über Vedanta, was in ihren Yogastunden zum Ausdruck kommt. Seit 2005 Ausbilderin bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Außerdem absolvierte sie zwei weitere Yogalehrerausbildungen anderer Traditionen und hat sich dadurch auf Yogalehrerweiterbildungen spezialisiert, in denen sie alles harmonisch kombiniert. Und Ihren „ATMAN-STYLE“ entwickelte. So liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit inzwischen auf Privat-Yoga-Coaching

 

3 Stunden intensives Hüftarbeiten – Workshop

Ganzkörperfaszienmassagetechnik bereitet Deine Gewebe optimal vor, was Du an Dir selber anwendest.

Sitzende Sonnengrüße öffnen und Kräftigen Muskeln/Sehnen um die Hüfte herum (von einfachen bis fortgeschrittenen) 3 Asanasequenzen aus der Asthanga-Yogatherapie geben Dir ein fundiertes Wissen und Praxiserfahrung (vorbeugend zur Hüftarthrose, Illiosacralgelenksstabilisierung und untere Rückenmuskulatur)

In den Nachspürmomenten wird das Thema Mulabandha (alle 3 ) vertieft; separiert, so dass Du nach diesem Wochenende Deinen Beckenbodenraum muskulär (evtl. auch energetisch) im Wahrnehmungshorizont Gewiss erweitern.

 

Workshopleiterin: AtmanShanti Luzia Andrea Hoche

Yogalehrerin (BYV), praktiziert Hatha Yoga bereits seit ihrem 11. Lebensjahr, somit seit über 42 Jahren! Sie hat immer wieder Grenzen ausgetestet und ein sehr gutes Gespür dafür was möglich ist.

Eine bunte und mutige Yogini, die durch viele Reisen einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz mitbringt. 3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern vertieften ein wahres Wissen über Vedanta, was in ihren Yogastunden zum Ausdruck kommt. Seit 2005 Ausbilderin bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Außerdem absolvierte sie zwei weitere Yogalehrerausbildungen anderer Traditionen und hat sich dadurch auf Yogalehrerweiterbildungen spezialisiert, in denen sie alles harmonisch kombiniert. Und Ihren „ATMAN-STYLE“ entwickelte. So liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit inzwischen auf Privat-Yoga-Coaching