Regeneratives Yoga

Offene Stunde für alle Könnensstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Durch langes, mit Hilfsmitteln unterstütztes Halten von Yoga-Stellungen werden Festhalte-Konditionierungen gelöst. Der Körper entspannt sich – was sich positiv auf das emotionales Wohlbefinden auswirkt. Du kommst zur Ruhe, du tankst Energie, bleibst oder wirst wieder beweglich.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist auch geeignet für Schwangere und Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte.

Gekräftigt und entspannt ins Wochenende

Abschalten, um das Wochenende zu genießen – mit allen Sinnen. Dabei kann dir die offene Yogastunde „Gekräftigt und entspannt ins Wochenende“ helfen. So wird das Wochenende zu einem echten Kurzurlaub.

Kräftigende und dehnende Asanas machen es dir möglich, alles loszulassen, was dich die Woche über belastet hat. Tiefenentspannung und Meditation sind der Weg, auf dem du mit einem Lächeln ins Wochenende startest.

Freitags, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr – Schlossstraße 66 

Hier benötigst du keine vorherige Anmeldung!

Preise laut Aushang

Mattenplatz laut AGBs

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan

Offene Stunde für  alle Könnerstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Die Kundalini-Yoga Asanas (Übungen) und Kriyas (Übungsreihen) sind zugleich dynamisch und meditativ kräftigend und entspannend, heilend und belebend. Sie bieten in ihrer Kombination aus Körperhaltungen und Bewegungsabläufen, inneren Konzentrationspunkten und Atemführung sowie dem Gebrauch von Mantras (Meditationsworten), Mudras (Handhaltungen) und Bhandas (innerer Energielenkung) eine  Vielfalt an Möglichkeiten, einen individuellen Schwerpunkt zu finden.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um Kundalini Yoga kennenzulernen und deine Yogapraxis und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen. Du gönnst dir eine kurze Auszeit  und kommst zur Ruhe um Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Ablauf:

Zuerst erfolgt die Einstimmung, dann wird unter Anleitung eine Kundalini Übungsreihe nach Yogi Bhajan durchgeführt, die sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten kann und immer den bewussten Atem einbezieht. Danach erfolgt eine Tiefenentspannung, und im Anschluss wird meditiert, meist mit Hilfe von Mantras und Mudras.

Diese Yogastunde setzt keine Vorkenntnisse im Yoga voraus. Eine Probestunde ist möglich.

A/M

Offene Stunde für alle Könnensstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Die Yogastunde dauert 90 Minuten und beinhaltet klassischer Weise eine Abfolge aus kurzer Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), dem Sonnengruß (Surya Namaskar) sowie den eigentlichen Yogastellungen (Asanas) mit Entspannungsübungen. Den Abschluß bildet die End-Entspannung.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist auch geeignet für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte.

A/M/F

Offene Stunde für alle Könnensstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Die Yogastunde dauert 90 Minuten und beinhaltet klassischer Weise eine Abfolge aus kurzer Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), dem Sonnengruß (Surya Namaskar) sowie den eigentlichen Yogastellungen (Asanas) mit Entspannungsübungen. Den Abschluß bildet die End-Entspannung.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist auch geeignet für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte.

Anfängerkurs (10 Wochen) mit Beginn am Mo, 13.1.20

In diesem  Anfängerkurs von:

  • Mo 13.1. – 16.3.20 Uhrzeit: 18:15 – 18:45 Uhr in der Schloßstrasse

lernst du Yoga von Grund auf kennen: Yogastellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Entspannungsübungen.

Du stärkst deine Achtsamkeit und lernst dadurch dich, deine Bedürfnisse und deinen Körper mit seinen Stärken und Grenzen besser kennen – und akzeptieren. Ziel dieses Kurses ist zum einen das Kennenlernen von Yoga… und besonders das Wohlfühlen!
Nach dem Abschluss des Kurses hast du gute Kenntnisse der Yoga Vidya Grundreihe im Yoga Stil Sivananda.

Um am Kurs teilzunehmen brauchst du keine Vorkenntnisse oder spezielle körperliche Fähigkeiten, der Kurse ist für jede*n geeignet.

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Limitierte Platzanzahl – verbindliche Anmeldung nötig per Mail an:

anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Hatha Yoga Kurs bezuschusst!

 

Anfängerkurs (10 Wochen) mit Beginn am Di, 7.1.20

In diesem  Anfängerkurs von:

  • Mo 07.01. – 17.03.2019 Uhrzeit: 18:45 – 20:15 Uhr in der Schloßstrasse (am Di, 25.2. findet keine Kursstunde statt)

lernst du Yoga von Grund auf kennen: Yogastellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Entspannungsübungen.

Du stärkst deine Achtsamkeit und lernst dadurch dich, deine Bedürfnisse und deinen Körper mit seinen Stärken und Grenzen besser kennen – und akzeptieren. Ziel dieses Kurses ist zum einen das Kennenlernen von Yoga… und besonders das Wohlfühlen!
Nach dem Abschluss des Kurses hast du gute Kenntnisse der Yoga Vidya Grundreihe im Yoga Stil Sivananda.

Um am Kurs teilzunehmen brauchst du keine Vorkenntnisse oder spezielle körperliche Fähigkeiten, der Kurse ist für jede*n geeignet.

Der 10 Wochenkurs hat eine Dauer von 10 Yogastunden (90 Min.) / Woche  und kostet 165 EUR / erm. 145 EUR / Mitglieder 70 EUR.

Limitierte Platzanzahl – verbindliche Anmeldung nötig per Mail an:

anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

Solltest du eine Kursstunde verpassen, kannst du die Stunde innerhalb des Kurszeitraums und weiteren 4 Wochen danach in den offenen Yogastunden nachholen.

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Hatha Yoga Kurs bezuschusst!

 

Yoga & Mantra mit Sundaram (Workshop)

Hingebungsvolles Mantrasingen begleitet dich bei den verschiedenen Yogastellungen. Spüre die Musik mit dem ganzen Körper.

Sundaram widmet sich mit viel Enthusiasmus und Erfahrung den unterschiedlichen Gesichtern der Asanas. Bewege dich mit den Klangschwingungen, atme und bringe Deine innere Harmonie zum Ausdruck. Die klare Schönheit der Mantras sorgt für tiefe Entspannung und müheloses Halten der Asanas. Die Affirmationen verstärken die geistigen und energetischen Wirkungen. Fließend, spürbar, lebendig und natürlich. Alle Ebenen werden tief berührt. Körper, Geist und Seele erfahren Harmonie.

Es geht vordringlich nicht darum, die Yogastellungen äußerlich perfekt zu halten, sondern viel mehr darum, nach innen zu spüren, loszulassen und sich von der Musik tragen zu lassen. Denn Yoga ist ein Werkzeug zur Begegnung mit Dir selbst.

Um am Workshop teilzunehmen brauchst du keine Vorkenntnisse oder spezielle körperliche Fähigkeiten, der Kurse ist für jede*n geeignet, setzt aber eine Grundfitness voraus – da die Positionen länger gehalten werden .

Der Workshop hat eine Dauer von ca. 180 Min. und  kostet 48 EUR / erm. 45 EUR / Mitglied 43 & YLA 39 EUR

Limitierte Platzanzahl – verbindliche Anmeldung nötig per Mail an: anmeldung@yoga-vidya-stuttgart.de

A/M/F

Offene Stunde für alle Könnensstufen: Anfänger, Aufsteiger, Mittelstufe und schon länger Übende.

Die Yogastunde dauert 90 Minuten und beinhaltet klassischer Weise eine Abfolge aus kurzer Anfangsentspannung, Atemübungen (Pranayama), dem Sonnengruß (Surya Namaskar) sowie den eigentlichen Yogastellungen (Asanas) mit Entspannungsübungen. Den Abschluß bildet die End-Entspannung.

Diese offene Yogastunde eignen sich besonders, um dir eine kurze Auszeit zu gönnen und zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist etwas Gutes zu tun und um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen.

Diese offene Yogastunde ist auch geeignet für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte.

Satsang mit Sundaram

Der Yoga Vidya Satsang steht in der Tradition von Swami Sivananda.

Dieser besteht aus Anfangsmantras, einer stillen oder angeleiteten Meditation, Mantra-Singen: Jaya Ganesha, weiteres Singen von Mantras, Kirtan oder Liedern in anderen Sprachen & inspirierendem Vortrag.

Der Abend endet mit Friedensgebete, Heil-Mantras: Om Tryambakam & Lichtzeremonie.

Der Abend wird von Sundaram geleitet.

Keine Voranmeldung / keine Vorkenntnisse / auf Spendenbasis