Offene Yogastunden

Du willst Yoga praktizieren, wann du Zeit und Lust hast, ohne Anmeldung und Verpflichtung? Oder zum allerersten Mal Yoga ausprobieren? Dann sind unsere Offenen Yogastunden wie gemacht für dich: Ankommen. Mitmachen. Ohne Voranmeldung, ohne Stress, mehr als 25 verschiedene Stunden jede Woche vor Ort und ONLINE.

Offene Yogastunden eignen sich besonders, um Erlerntes zu vertiefen und weiterzuführen. Gleichzeitig sind diese Yogastunden eine Gelegenheit für alle, die nicht regelmäßig einen Kurs besuchen können oder möchten. Offene Stunden können als 10er Karten oder Einzelstunden oder über Mitgliedschaften bezahlt werden.

Die offenen Stunden sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt (A = Anfänger; M = Mittel; F = Fortgeschritten). Jede Yogastunde beinhaltet eine Abfolge mit Yogastellungen, Atemübungen und Entspannungsübungen. Diese offenen Yogastunden sind geeignet für Anfänger mit geringen oder keinen Vorkenntnissen und alle, die eine Probestunde absolvieren möchte