Meditation und Satsang

Meditation ist die Kernpraxis des Yogas. Nutze die Kraft der inneren Ruhe. Erkenne den Kern Deines Wesens.

Die gemeinsame, geleitete Meditation findet regelmäßig statt und ist kostenlos.

Im Anschluss an die Meditation findet ein Satsang statt, bei dem gemeinsam musiziert und gesungen und über kurze spirituelle Themen gesprochen wird. Gesungen werden spirituelle Lieder aus der ganzen Welt - aber überwiegend aus dem hinduistischen Bereich. 

 

*Satsang (Sanskrit, m., satsanga, Hindi, m. von sat = wahr, sanga = Umgang) bezeichnet in der indischen Philosophie und in den daraus abgeleiteten spirituellen Lehren ein Zusammensein von Menschen, die durch gemeinsames Hören, Reden, Nachdenken und Versenkung in die Lehre nach der höchsten Einsicht streben. Speziell im Advaita Vedanta gilt es als notwendig, dass man die als Wahrheit bezeichnete Lehre hört und sie reflektiert.

Datum Zeit Kurs Ort Lehrer
Keine Termine gefunden